Gendern soll die Sprache gerechter, inklusiver und frei von Diskriminierungen machen! Daher werden wir zukünftig folgende einheitliche Schreibweise in allen Elternbriefen und Konzepten übernehmen: Lehrkräfte statt Lehrer und Lehrerinnen und Lernende statt Schüler und Schülerinnen etc..

Dieser Beschluss wurde in der Lehrerkonferenz am 24.10.2022 getroffen, findet sich aber in vielen Konzepten auf unserer Homepage derzeit noch nicht wieder.
Wir arbeiten dran!!
R. Petek, stellv. Schulleiterin